×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Familie im Wohnzimmer

Zuhause ankommen – Tipps zur Hausgestaltung

Jessica Sauter
Kategorie: Allgemein
Kommentare: 0

Wenn Sie ein Haus betreten, dann entscheiden Sie in Sekunden oftmals unbewusst, ob Sie sich an Ort und Stelle wohlfühlen. Grundsätzlich gibt es zwei Arten der Wahrnehmung die unsere Sinne beeinflussen:

Die bewussten Faktoren bestehen aus: der Raumform, der Farbgestaltung und Dekoration.
Unbewusste Faktoren sind: die Raumordnung des Grundriss, der Lichteinfall, die verwendeten Materialien, die Raumhöhe, der Geruch und die Temperatur.

Diese Wahrnehmung können Sie beim Hausbau mit einfachen Tricks beeinflussen und somit für Ihre Familie ein gemütliches Zuhause schaffen.

Schon bei der Wahl des Grundrisses nehmen Sie Einfluss. Ein kleiner Grundriss kann größer wirken, wenn bei der Planung auf durchgängige Räume geachtet wird und somit Rundgänge im Haus ermöglicht werden wie z.B. in unserem Musterhaus in Villingen-Schwenningen. Je nach individueller Vorliebe können z.B. auch entsprechend kleine und geschlossene Räume geplant werden, die Geborgenheit vermitteln. Dabei ist es wichtig, Ihre individuellen Wünsche und eigene Vorstellungen vom Wohnen einfließen zu lassen.

Vor dem Gespräch mit einem Bauberater und der Planung durch einen Architekten, sollten Sie Ihre eigenen Gewohnheiten einmal näher betrachten und sich darüber klar werden, wie Sie wirklich wohnen möchten. Eine große Hilfe sind Musterhäuser in denen Sie die Räumen und Raumaufteilungen verschiedenster Wohnkonzepte ansehen könnten. Die Standorte der Musterhausparks finden Sie hier.

Einen großen Einfluss auf die Atmosphäre hat die Farbe bzw. die Farbgestaltung. Unser Gehirn möchte mit Sinneseindrücken versorgt werden. Bedürfnisse sind aber immer sehr individuell. Deshalb ist es wichtig, sich selbst zu hinterfragen. Was gefällt mir? Wohnzeitschriften, Internetseiten wie Schöner Wohnen, Houzz oder Pinterest und unsere Musterhäuser helfen Ihnen auch hier bei der ersten Orientierung. Bei der Farbgestaltung spielen persönliche Erfahrungen, Wohlfühlmomente aus dem Unterbewusstsein, z. Bsp. aus der Kindheit oder aus dem Urlaub eine wichtige Rolle. Treibholzmöbel erinnern an den See oder das Meer. Starke Farben und würzige Düfte werden mit Indien verbunden. Der Traum von einer Afrika- oder Wüstenreise spiegelt sich in den verschiedensten Erdtönen wieder.

Wir möchten Sie ermuntern, lassen Sie sich auf Ihr Bauchgefühl ein, nehmen Sie sich etwas Zeit zum Wahrnehmen und Nachdenken und versuchen Sie sich in etwas hineinfühlen, das Ergebnis wird dann umso besser.

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER ALLGEMEIN
ALLE BEITRÄGE AUS Allgemein
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN