×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Welche Dunstabzugshaube eignet sich für meine Küche?

Welche Dunstabzugshaube eignet sich für meine Küche?

Jasmin Feucht
Kategorie: Allgemein
Kommentare: 3

Da die Küche heute meist mehr ist als nur eine Küche, mehr Teil des Wohnbereichs, muss auch eine Dunstabzugshaube heute viel mehr sein als „nur“ eine Dunstabzugshaube. Sie soll funktional und leise sein, gut aussehen und eine gute Beleuchtung bieten.

Um die Haube zu finden, die am besten zu einem passt, sollte auf verschiedene Kriterien geachtet werden:

Abluft oder Umluft?

Ablufthauben saugen Kochdünste an, reinigen die Luft und leiten die Kochdünste nach außen. Umlufthauben hingegen leiten die Dünste durch Metallfett- und Aktivkohlefilter und blasen die gereinigte Luft wieder zurück in die Küche.

Da Schwörer-Häuser Energiesparhäuser sind, ist es empfehlenswert mit einer Umluft-Dunstabzugshaube zu planen. Der große Vorteil von Umlufthauben ist, dass nichts baulich verändert werden muss. Das ist günstiger und ohne Wanddurchbruch besteht auch keine Gefahr für den Wärmeverlust.

Insel- oder Wandhaube, Deckenlüfter oder doch eine versenkbare Dunstabzugshaube?

Hier kommt es darauf an, wie die Planung der Küche ausfällt.

Unter Inselhauben z. B. herrscht viel Luftbewegung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Haube breiter ist als das Kochfeld und ein optimaler Abstand zwischen Kochfeld und Dunstabzugshaube eingehalten wird.

Deckenlüfter sind sehr unauffällig an der Decke positioniert und stören den freien Blick in den Essbereich nicht. Etwas funktionaler sind jedoch andere Dunstabzugshauben, welche näher am Kochfeld sind, z. B. Flachschirmhauben unter Hängeschränken.

Wandhauben sind sehr praktisch, da man, insbesondere durch Schräghauben, einen freien Blick auf das Kochfeld hat. Dasselbe gilt auch für Mulden- oder Tischlüftungen, welche direkt in der Arbeitsplatte eingebaut werden.

Den besten Wirkungsgrad allerdings haben traditionelle Dunstabzugshauben, da der Dampf für gewöhnlich nach oben steigt.

Energielabel

Die meisten Dunstabzugshauben sind mittlerweile mit einem Energielabel gekennzeichnet. Hier sollte jedoch nicht in erster Linie auf die Effizienzklasse geachtet werden. Wichtiger sind die Leistungen, d.h. die Luftförderung und der Fettabscheidegrad, welche auch auf dem Energielabel klassifiziert sind.

1/4
3 KOMMENTARE
Avatar von Marta Fischer
11. August 2018, 12:14
Toller Artikel :) Ich habe ein paar Tipps zusammengefasst wie man diesen am besten einbaut. Schaut doch mal rein! BG
Avatar von Marta Fischer
11. August 2018, 12:14
Toller Artikel :) Ich habe ein paar Tipps zusammengefasst wie man diesen am besten einbaut. Schaut doch mal rein! BG
Avatar von Tim
18. März 2017, 23:39
Vielen Dank für diesen Artikel!
Die Infos helfen wirklich weiter, wenn man vorm Kauf einer neuen Dunstabzugshaube steht. Auch ich höre immer wieder, wie wichtig zum Beispiel die Entscheidung Umluft/Abluft ist. Zu diesem Punkt möchte ich auch noch auf eine Sache hinweisen: Es gibt auch Hybridhauben mit wählbarem Umluft- bzw. Abluftbetrieb in einem. Das hilft auch Energiesparen und ist sicher für einige relevant.
Lg Tim

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER ALLGEMEIN
ALLE BEITRÄGE AUS Allgemein
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN