×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Videos zur Frischluftheizung

Hausbau Blog 2021

Kommentare: 38

Praktische Tipps zur Handhabung der SchwörerHaus Frischluftheizung

Geht es Ihnen auch so wie mir? Eine Bedienungsanleitung gleich zu Beginn zu lesen bzw. durchzuarbeiten ist zwar eigentlich notwendig und hilfreich, man macht es meist jedoch nur bzw. erst, wenn es unbedingt sein muss, nämlich wenn man ohne nicht weiter kommt.

Einfamilienhäuser von SchwörerHaus
Unsere Einfamilienhäuser in vielen Größen, Architekturstilen und zu unterschiedlichsten Preisen

SchwörerHaus ist einer der Top Fertighaus-Hersteller

Daher sind wir als SchwörerHaus Team stolz, dass wir unserer Kundschaft  neuerdings eine echte Hilfestellung zur praktischen Anwendung der Schwörer Frischluftheizung anbieten können.

Dies betrifft sowohl die Einstellungen, sowie das allgemeine Handling am Fernbedien-  und Leistungsteil, inklusive  des  praktischen Filterwechsels und der sonstigen Pflege der Anlage. Sechs kurze aber informative Videoclips geben visuell und sprachlich Auskunft über die wichtigsten Details.

Abrufen können Sie die Clips ab sofort über das Schwörer Kundenportal.
Eine DVD mit den Clips steht in Kürze zur Verfügung.

Anbei noch der Link zum Kundenportal: www.schwoerer-service.com

Die Registrierung zum Kundenportal erfolgt über www.schwoererhaus.de im Bereich Hausbesitzer.

Musterhäuser von SchwörerHaus
Besichtigen Sie die Musterhäuser direkt vor Ort und machen Sie sich ein eigenes Bild

Beliebteste Hausbau-Videos von SchwörerHaus

38 KOMMENTARE
von Ralf Döhrmann
12. November 2012, 13:44
Hallo zusammen,

ob die Wärmepumpe aktiv ist oder nicht, richtet sich doch nach der °C-Einstellung auf der Bedieneinheit? Wenn die Pumpe aus ist und ich die Solltemperatur an der Bedieneinheit um ca. 2° über die aktuelle Raumtemperatur erhöhe, springt sie an, sichtbar am Kontrollämpchen. Ist die gewünschte Raumtemperatur in etwa erreicht, schaltet sie wieder ab. Die PTC-Elemente betrachte ich dabei nicht, die sind an der Bedieneinheit deaktiviert.

Vor diesem Hintergrund verstehe ich die Aussagen nicht, die Wärmepumpe besäße keine Einstellungsmöglichkeit einzelner Wärmegrade und sie liefe oder liefe eben nicht. Ich bitte um eine Erläuterung.

Viele Grüße

Ralf Döhrmann
von Albrecht Schwarz
12. November 2012, 07:34
Hallo Marco,

Das ist so richtig. Die Wärmepumpe läuft oder sie läuft nicht.
Selbstverständlich heizen die PTC's nur dann, wenn die jeweiligen Raumregler durchgeschaltet haben. Sobald die am Regler eingestellte Raumtemperatur erreicht ist, wird der Heizbetrieb solange unterbrochen, bis die Temperatur im Raum wieder um 1 K abgesunken ist.
von Thomas Schneider
10. November 2012, 08:52
@Marco Weckerle
Hallo Marco,

die PTCs schalten doch dann ab, wenn der jeweilige Raum die eingestellte Temperatur des entsprechenden Raumthermostats erreicht hat. Die Zahl auf dem Drehpoti ist nicht sehr genau.
Wenn bei mir ein Raum die gewünschte Temperatur erreicht hat, drehe ich den Thermostat zurück, bis er deaktiviert ist (hört man ja durch das Klacken des Bimetalls). Natürlich gibt es hier auch eine Schalthysterese wofür man etwas Gespür entwickeln muß.
von Marco Weckerle
5. November 2012, 13:48
Hallo Ralf,

also die Wärmepumpe haben wir immer auf 26 Grad. So ist sichergestellt, dass sie immer aktiv ist.
Bei der Wärmepumpe gibt es m.E.n. keine Einstellungsmöglichkeit einzelner Wärmegrade. Sie ist entweder aktiv oder nicht. Was mich jedoch auch interessiert ist, ob die PTC Elemente auch wirklich abschalten wenn der Raum zu warm wird. ( Bsp: PTC Element auf 18 Grad eingestellt und Wärme im Raum 22 Grad).

Gruss
Marco Weckerle
von Claudia Baur
30. Oktober 2012, 14:24
Hallo Herr Döhrmann,

vielen Dank für Ihren Kommentar uns Ihre Fragen. Herr Schwarz ist diese Woche leider außer Haus, daher kann er erst Anfang nächster Woche wieder im Blog antworten. Sollten Sie schneller eine Antwort benötigen, bitten wir Sie sich an den Kundendienst unter Tel 07387 16 400 zu wenden.
Danke!!
von Familie S.
30. Oktober 2012, 09:57
Aktivkohlefilter der Firma Smeets

Gibt es Schwörer-Haus-Besitzer, die mit den Aktivkohlefilter der Firma Smeets bereits Erfahrungen sammeln konnten?

Wir planen, einen solchen Filter nachträglich bei uns installieren zu lassen.
Hintergrund: Jetzt im Herbst/Winter saugt unsere Anlage den Rauchgeruch der umliegenden Wohnhäuser an und transportiert diesen ins Wohnrauminnere. Je nach Wetterthermik kann der Geruch sehr intensiv sein.

Über Erfahrungsberichte (oder andere Lösungsvorschläge) wären wir sehr dankbar, da die Installation eines solchen Filters kostspielig ist.

Viele Grüße
Familie S.
von Ralf Döhrmann
28. Oktober 2012, 12:55
Hallo Herr Schwarz,

unsere Heizkonfiguration: Sole-EWT+WGT+AquaInsert, Kom. 34240, Bezug 02/2012.

Wir versuchen in diesen Herbstwochen ausschließlich mit Stückholz im AquaInsert zu heizen. Die WGT steht auf Winterbetrieb, der Thermostat am Bedienteil bisher auf 21°, Zusatzheizung aus. Der Kaminofen befindet sich im EG im selben Raum wie der Thermostat.

Es gelingt uns nicht, allein mit dem Kaminofen in den restlichen Räumen des Hauses, insbesondere im OG, akzeptabel warme Temperaturen von annähernd 20° zu schaffen, obwohl die Verbindungstür immer offen steht und der beheizte Raum oft 24-28° warm ist. Ich hatte erwartet, dass die Hauslüftung die Raumwärme besser verteilt.

Um Wärme in den weiteren Räumen zu schaffen, habe ich die Zusatzheizung am Bedienteil nun aktiviert. Sie sprang sofort an, obwohl kein Raumthermostat im Haus höher als 18° eingestellt ist. Problematisch ist nun, dass die Wärmepumpe in der WGT nicht aktiv ist, obwohl ich die Solltemperatur am Bedienteil auf 23° erhöht habe; offenbar ist die Raumtemperatur im betreffenden Raum wegen des aktiven AquaInsert durchgehend höher als 23°.

Wir haben nun also den energetisch ungünstigen Zustand aktiver PTCs bei nicht laufender Wärmepumpe. Was schlagen Sie als Abhilfe vor?

Viele Grüße

Ralf Döhrmannn
von B. Marx
22. Oktober 2012, 09:18
Hallo Herr Schwarz,

habe meine Frage bezüglich der Schnittstelle an den Schwörer-Kundendienst weitergeleitet.

MfG
B. Marx
« 1 2 3 4 5 »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER HAUS- & HEIZTECHNIK
ALLE BEITRÄGE AUS Haus- & Heiztechnik
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN