×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Jana und Thore Schölermann Hausmontage

Jana und Thore Schölermann: Die Hausmontage

Das Traumhaus steht!

Vanessa Kurz
Kommentare: 0
Es ist vollbracht – das Traumhaus steht! Ende September wurde das Eigenheim unserer Markenbotschafter Jana und Thore Schölermann in der Nähe von Köln montiert. Nach einer intensiven und spannenden Planungszeit, dem aufregenden Abriss des alten Hauses auf dem Grundstück und der Kellermontage im August, rollten nun die Schwörer-LKWs an und das individuell auf die Bedürfnisse von Jana, Thore und Hund Rudi abgestimmte Fertighaus wurde innerhalb von nur vier Tagen aufgestellt.

Bei dem Haus handelt es sich um ein geräumiges und modernes Einfamilienhaus im Bauhausstil. Rund 240 Quadratmeter Wohnfläche bieten ausreichend Platz – nicht nur für Jana, Thore und Hund Rudi, sondern natürlich auch für den potenziellen Nachwuchs, denn man weiß ja nie, was die gemeinsame Zukunft noch bringt. Herzstück ist der offene Livingbereich. Die zukünftigen Bewohner freuen sich schon jetzt darauf, hier nach anstrengenden Arbeitstagen Ruhe und Erholung zu finden oder aber auch gemeinsam mit Freunden und Familie gesellige Stunden zu verbringen.

Davor ging es jedoch noch einmal rund. Auch wenn der beliebte Moderator und die hübsche Schauspielerin den Experten von SchwörerHaus blind vertrauen, haben es sich die stolzen Bauherren nicht nehmen lassen, schon frühmorgens auf der Baustelle zu sein, die Verantwortlichen mit Fragen zu löchern und zwischendrin auch einmal selbst Hand anzulegen.

„Selbstverständlich haben wir uns „live“ von den Fortschritten auf der Baustelle überzeugt. Es war unbeschreiblich zu sehen, wie unser Traumhaus binnen kürzester Zeit Gestalt annahm und buchstäblich wie im Fluge aufgebaut wurde“, freut sich Jana Schölermann. „Bereits die Kellermontage im August war wirklich beeindruckend. Als jetzt jedoch an nur einem Tag das Erdgeschoss komplett aufgestellt wurde, war das schon echt ein „Wow-Effekt“.“

„Die Profis von SchwörerHaus haben wirklich hervorragende Arbeit geleistet“, erkennt Thore Schölermann zustimmend an. „Alle Abläufe sind bis in das kleinste Detail geplant und aufeinander abgestimmt.“ Dennoch hat der Hobby-Handwerker den ein oder anderen Handgriff selbst übernommen. „Ich bin gerne Bauherr – mit allem was dazugehört. Mir ist es wichtig später sagen zu können „das ist mein Haus“.

Besonders freuten sich die Beiden aber über die durchweg gute Stimmung auf der Baustelle. Trotz der harten Arbeit wurde viel gelacht und die Freude am gemeinsamen Projekt kam nie zu kurz.

Unvergessen ist für Jana und Thore zum Beispiel auch der Moment als sie Ihren Grundstein in Form eines kleinen, selbstgemauerten Hauses in den Wänden versenkt haben. „Das war wirklich ein emotionales Erlebnis. Hier ist uns noch einmal so richtig bewusst geworden: Das ist UNSER Haus!“, sagt Jana Schölermann.

Im Herbst und Winter folgt nun der Innenausbau. Der Einzug ist für Frühjahr 2021 geplant. Wir sind gespannt und freuen uns sehr, Jana und Thore Schölermann auf ihrem weiteren Weg in Richtung „eigene vier Wände“ begleiten zu dürfen.

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER THORE & JANA SCHÖLERMANN
ALLE BEITRÄGE AUS Thore & Jana Schölermann
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN