×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Thore Schölermann & Jana-Kilka

Thore Schölermann und Jana Julie Kilka

Erste Details zum Traumhaus

Carolin Zeller
Kommentare: 0

Schwörer-Häuser sind so individuell wie ihre Bewohner. Ein Traumhaus ganz nach den persönlichen Vorstellungen und Wünschen der zukünftigen Hausbesitzer zu planen ist dabei immer eine große, aber auch eine schöne Herausforderung.

SchwörerHaus-Architekt Mario Boss ist hochmotiviert und glücklich Jana Julie Kilka und Thore Schölermann auf ihrem Weg zum Eigenheim begleiten zu dürfen. Wie genau das Traumhaus in der Nähe von Köln aussehen wird ist natürlich noch ein Geheimnis. Aber einige Details konnten wir dem Architekten bereits entlocken:

Die „Schölermanns“ haben sich für ein Haus im Bauhausstil mit Luftbalken, einem geräumigen, überdachten Eingangsbereich und einem großen Balkon entschieden. Rund 240 Quadratmeter Wohnfläche bieten ausreichend Platz für Jana, Thore und natürlich Hund Rudi. Er bekommt sogar eine eigene Hundeschleuse mit Zugang sowohl von der Garage wie auch vom Garten aus.

Herzstück des Erdgeschosses ist der offene Wohn- und Kochbereich. Hier können die zukünftigen Bewohner hervorragend ihrer Kochleidenschaft nachkommen und gemeinsam mit allen Freunden gesellige Stunden verbringen. Helle Einbaumöbel aus der Schwörer-Design-Schreinerei sorgen für eine heimelige Wohlfühlatmosphäre. Eine imposante Treppe erschließt das Obergeschoss vom Wohnbereich aus und endet an einer offenen Galerie. Für Jana Julie Kilka ist darüber hinaus ein Wellnessbad und natürlich eine Ankleide ein absolutes Muss. Auch Thore bekommt seine eigene – wenngleich deutlich kleinere – Ankleide.

Der Außenbereich spiegelt die Naturverbundenheit seiner Bewohner wieder. Sowohl im Vorgarten wie auch hinter dem Haus sind Bäume und Grün das dominierende Element. So fügt sich das Traumhaus hervorragend in die Umgebung ein.

„Wir sind überglücklich und können den Einzug in die eigenen vier Wände kaum erwarten“, freut sich das Promi-Paar. „Bisher läuft alles viel einfacher als wir es uns vorgestellt haben: unkompliziert aber realistisch wurden unsere Wünsche hervorragend umgesetzt. Aktuell warten wir auf die Baugenehmigung. Viele Bauherren machen sich über den Prozess des Bauantrages und die behördlichen Abläufe viele Gedanken. Unser Tipp: Wir stehen in gutem und regelmäßigem Kontakt mit den Mitarbeitern im Bauamt und haben diese von Anfang an in unsere Planungen mit einbezogen. So freuen wir uns gemeinsam mit den Profis, die tagtäglich Bauanträge bearbeiten, unser Projekt „Traumhaus“ umzusetzen und dabei auch städtebaulich einen guten Beitrag zu leisten.“

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER THORE SCHÖLERMANN & JANA JULIE KILKA
ALLE BEITRÄGE AUS Thore Schölermann & Jana Julie Kilka
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN