×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Spaß und jede Menge Information beim SchwörerHaus-Sonntag

Carola Kochner
Kategorie: Events
Kommentare: 0

Anlässlich des „Tag des deutschen Fertigbaus“ öffnete Schwörer in Hohenstein-Oberstetten seine Werkspforten. Tausende von Besuchern konnten erleben wie aus dem natürlichen Baustoff Holz ein energiesparen-des Holz-Fertighaus wird. Ein Highlight war der Besuch des Holz-Werks bei laufender Produktion und ein Rundgang durch das moderne Fertighaus-Werk.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm aus Vorführungen, Spielen und Aktionen der Partner aus verschiedenen Forstbetrieben, Schulprojekten, IHK Reutlingen u.v.m. ermöglichten den kleinen und auch den großen Besuchern einen Einblick in die moderne Waldwirtschaft und was nachhaltiges Wirtschaften mit Klima-schutz zu tun hat.

Dass eigene Energieerzeugung, deren Speicherung und das Thema Elektromo-bilität hoch im Kurs stehen, zeigte der Andrang des E-Mobility-Standes, der von kompetenten Azubis und Partnern betreut wurde. Auch das Flying Space war ein Publikumsmagnet – denn für zusätzliche mobile Wohnkonzepte interessieren sich Ältere wie ganz Junge.

Das Ausstattungszentrum lockte mit Show-Kochen für das Finale des Pasta-Wettbewerbs- der stolze Gewinner wurde mit einer Toskana-Reise belohnt. Moderne Haustechnik, schicke Küchen und Bäder, Treppen, Türen und Böden und vieles mehr dienten zur Anregung für das eigene Zuhause.

Auf dem Musterhausgelände haben 84 Auszubildende zusammen mit ihrer Ausbildungsleiterin Bianca Loock-Hummel ein ideenreiches Kinderprogramm auf die Beine gestellt: Tiergesichter schminken, kreatives, freies Bauen und Gestalten mit unterschiedlichen Materialien, Bällebad für die ganz Kleinen, Balancierpar-cours und die Trendsportart Crossboccia standen hoch im Kurs. So hatten die Eltern Zeit sich in den Musterhäusern von Architekten und Fachberatern Infos über Bautrends, moderne Heizsysteme, kostengünstige familienfreundliche Häuser und vieles mehr zu holen. Vor allem das Schöner-Wohnen-Haus stößt bei Besuchern immer wieder auf großes Interesse, weil es durch die Solarstrom-gewinnung mittels in die Fassade integrierter Photovoltaikmodule mehr Strom gewinnt als es verbraucht.

Zufrieden waren auch die Schwörer Unternehmensbereiche, die sich im Kanti-nenhof in der gesamten Vielfalt präsentierten, von Modernisierungsservice, BauInfoCenter mit Lüftungstechnik, Fertiggaragen bis hin zu Kastell mit Spann-betondecken und Betonmöbeln. Für das leibliche Wohl sorgten in der gewohnt guten Qualität die Oberstetter Vereine und Vinzenz-Service.

Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen zufriedenen Besuchern!

Weitere Informationen: SchwörerHaus KG, Hans-Schwörer-Straße 8, D-72531 Hohenstein-Oberstetten,

Telefon 07387/16-0, Fax 07387/16-500-100, Email: info@schwoerer.de, www.schwoererhaus.de

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER EVENTS
ALLE BEITRÄGE AUS Events
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN