×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Rollladengetriebe austauschen

Hausbau Blog 2021

Kategorie: Qualität
Kommentare: 37

Ihr Rollladengetriebe macht Geräusche, rattert oder klemmt? Dann ist vielleicht ein Austausch des Rollladengetriebes fällig. Wir zeigen Ihnen wie Sie das Getriebe in wenigen Schritten selbst austauschen können.

Es gibt drei verschiedene Arten Rollladen zu betätigen. Die mechanische mittels Gurt – hier wird der Rollladen auf eine Welle aufgewickelt- wir alle kennen das. Nicht komfortabel, der Gurt, die Tapete/Wand wird mit der Zeit verschmutzt, schwer gerade auch bei größeren Rollladen/Fenstern für Kinder, Ältere, oft auch nicht gut zugänglich.

Einfamilienhäuser von SchwörerHaus
Unsere Einfamilienhäuser in vielen Größen, Architekturstilen und zu unterschiedlichsten Preisen

SchwörerHaus ist einer der Top Fertighaus-Hersteller

Besser und moderner ist die Bedienung mittels Getriebe, vorteilhaft auch bei einer hochwärmegedämmten dichten Gebäudehülle. Die Technik liefert den Komfort. Aber wie bei allen beweglichen Teilen, die ineinandergreifen ist diese Technik auch anfälliger – je nachdem wie häufig ein Rollladen betätigt wird und auch wie groß er ist. Mit elektrischem Getriebe, haben Sie noch mehr Komfort. Die Rollladen können zentral gesteuert und auch per Tablet oder Smartphone bedient werden.

In der Regel fällt ein Austausch in Abhängigkeit von der Nutzungsintensität an, der Hersteller prüft die Getriebe auf 10.000 Zyklen. Wie macht sich ein defektes Rollladengetriebe bemerkbar? Es macht Geräusche, rattert, oder der Rollladen klemmt. Viele Hausbesitzer wollen das Getriebe selbst ausstauschen und fragen nach Tipps wie sie das einfach erledigen können.

Film: Rollladengetriebe austauschen

Ich zeige Ihnen wie man in wenigen Schritten ein Rollladengetriebe austauscht.

  1. Revisionsdeckel öffnen – Es gibt zwei Arten von Revisionsöffnungen – innen oder außen. Bei den neuen Häusern werden die Revisionsöffnungen außen ausgeführt, weil das eine dichte und geschlossene Gebäudehülle garantiert.
  2. Kurbel abziehen
  3. den Rollladen von der Welle lösen
  4. die Verbindung der Welle lösen und das Getriebe losschrauben mit Welle ausbauen
  5. Getriebe tauschen
  6. auf die Drehrichtung achten und wieder einbauen.

Langlebigkeit von Rollladengetrieben

Langlebigkeit von Rollladengetrieben
Erfahren Sie weitere Tipps von unserem Experten Daniel Schaefer, wie Sie Ihre Rollladen pflegen und warten

Musterhäuser von SchwörerHaus
Besichtigen Sie die Musterhäuser direkt vor Ort und machen Sie sich ein eigenes Bild

Beliebteste Hausbau-Videos von SchwörerHaus

37 KOMMENTARE
von Ulla Junglas
28. November 2017, 12:39
Guten Tag Herr Schäfer,
unser polnisches Fertighaus der Firma Unibud wurde im Jahr 2007 erbaut. Es ist von außen verputzt und innen ist der Rolladenkasten komplett bis ans Fenster übertapeziert. Nun scheint der Antrieb im Kasten kaputt zu sein. Die Roulade lässt sich nicht mehr hochdrehen.
Das Problem ist: wie kommen wir an das Innere des Kastens um das defekte Teil auszutauschen?

Viele Grüße von Ulla J.
von Ralf Jaudas
23. Oktober 2017, 16:31
Hallo G. Byrde,

das Kabel vom Rollladenmotor endet in einer Abzweigdose im Innenbereich. Von dort wird, wenn vorhanden zum Schalter gefahren bzw. auch die Spannungsversorgung hergestellt. Diese könnte als tiefe Dose vorgesehen werden, so dass für einen UP Aktor evtl. noch Platz vorhanden ist.

Gruß Ralf Jaudas
von G. Byrde
22. Oktober 2017, 14:33
Guten Tag
Wir sind in der Endphase der Planung für unser Schwörerhaus.
Die Rollläden habe ich elektrisch betrieben gewählt. Später möchte ich ev. auf Funksteuerung erweitern. Nun wäre meine Frage wie/wo ich den Rollladenaktor (ev. Homematic) anschliessen kann? Hat es in der Revisionsöffnung genügend Platz den kleine Aktor zu montieren und sind die Kabel des Motors zugänglich? Oder wird eine Unterputzdose (im Inneren) montiert in welcher die Kabel durchführen?
Grüsse G. Byrde
von Daniel Schäfer
27. März 2017, 10:00
Hallo DJ,

die Beschreibung legt nahe, dass die Bremse festhängt und nicht die Rutschkupplung durchrutscht, denn sonst würde der Rollladen beim Hochkurbeln bereits durchrutschen.
Gerne können Sie sich zur genauen Prüfung für ein Ersatzgetriebe an unseren Modernisierungsservice wenden.
Wenn Sie das Getriebe bereits zerlegt haben, können Sie die Bremse im Lager lösen und reinigen. Hier kann alterndes Fett zum Festsitzen der Bremse führen, wodurch der Rollladenpanzer aufgrund des Eigengewichts ab einer gewissen Höhe die Welle abwickeln kann, wie von Ihnen beschrieben.

Viele Grüße
Daniel Schäfer
von D. Jenne
26. März 2017, 10:18
Sehr geehrter Herr Schäfer,
welche Rollladen-Antriebe wurden von Schwörer 1983 verbaut? Wir haben ein Schwörerhaus als Zweiterwerber gekauft, die Rollladenpanzer fallen ab einer bestimmten Höhe durch ihr Eigengewicht herunter. Kann man die Druckfedern (ca. 22mm lang, Außendurchmesser 3,5 mm, Drahtdicke 0,5 mm) der Rutschkupplung austauschen, um dieses Problem einfach zu beheben?
Viele Grüße DJ
« 2 3 4 5 »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER QUALITÄT
ALLE BEITRÄGE AUS Qualität
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN