×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Rollladengetriebe austauschen

Hausbau Blog 2021

Kategorie: Qualität
Kommentare: 37

Ihr Rollladengetriebe macht Geräusche, rattert oder klemmt? Dann ist vielleicht ein Austausch des Rollladengetriebes fällig. Wir zeigen Ihnen wie Sie das Getriebe in wenigen Schritten selbst austauschen können.

Es gibt drei verschiedene Arten Rollladen zu betätigen. Die mechanische mittels Gurt – hier wird der Rollladen auf eine Welle aufgewickelt- wir alle kennen das. Nicht komfortabel, der Gurt, die Tapete/Wand wird mit der Zeit verschmutzt, schwer gerade auch bei größeren Rollladen/Fenstern für Kinder, Ältere, oft auch nicht gut zugänglich.

Einfamilienhäuser von SchwörerHaus
Unsere Einfamilienhäuser in vielen Größen, Architekturstilen und zu unterschiedlichsten Preisen

SchwörerHaus ist einer der Top Fertighaus-Hersteller

Besser und moderner ist die Bedienung mittels Getriebe, vorteilhaft auch bei einer hochwärmegedämmten dichten Gebäudehülle. Die Technik liefert den Komfort. Aber wie bei allen beweglichen Teilen, die ineinandergreifen ist diese Technik auch anfälliger – je nachdem wie häufig ein Rollladen betätigt wird und auch wie groß er ist. Mit elektrischem Getriebe, haben Sie noch mehr Komfort. Die Rollladen können zentral gesteuert und auch per Tablet oder Smartphone bedient werden.

In der Regel fällt ein Austausch in Abhängigkeit von der Nutzungsintensität an, der Hersteller prüft die Getriebe auf 10.000 Zyklen. Wie macht sich ein defektes Rollladengetriebe bemerkbar? Es macht Geräusche, rattert, oder der Rollladen klemmt. Viele Hausbesitzer wollen das Getriebe selbst ausstauschen und fragen nach Tipps wie sie das einfach erledigen können.

Film: Rollladengetriebe austauschen

Ich zeige Ihnen wie man in wenigen Schritten ein Rollladengetriebe austauscht.

  1. Revisionsdeckel öffnen – Es gibt zwei Arten von Revisionsöffnungen – innen oder außen. Bei den neuen Häusern werden die Revisionsöffnungen außen ausgeführt, weil das eine dichte und geschlossene Gebäudehülle garantiert.
  2. Kurbel abziehen
  3. den Rollladen von der Welle lösen
  4. die Verbindung der Welle lösen und das Getriebe losschrauben mit Welle ausbauen
  5. Getriebe tauschen
  6. auf die Drehrichtung achten und wieder einbauen.

Langlebigkeit von Rollladengetrieben

Langlebigkeit von Rollladengetrieben
Erfahren Sie weitere Tipps von unserem Experten Daniel Schaefer, wie Sie Ihre Rollladen pflegen und warten

Musterhäuser von SchwörerHaus
Besichtigen Sie die Musterhäuser direkt vor Ort und machen Sie sich ein eigenes Bild

Beliebteste Hausbau-Videos von SchwörerHaus

37 KOMMENTARE
von Daniel Schäfer
11. Dezember 2017, 13:11
Guten Tag Herr Stauch,

wenn der Rolladenbehang ab halber Höhe nicht mehr auf der Position stehen bleibt, sondern ungebremst nach unten weiterläuft, sitzt die Bremse fest.
Getriebe, Bremse und Auflaufkupplung bilden ein Bauteil. Die einfachere und schnellere Lösung für Arbeiten am Getriebe ist ein Austausch.
Sie können direkt das Ersatzteil einbauen und können zügig den Behang wieder montieren und alles verschließen.
Wenn Sie jedoch technisch versierter sind, können Sie die Einheit weiter zerlegen, um alles zu reinigen und gangbar zu machen.
Dies bringt jedoch das Risiko mit sich, dass Sie keinen Ersatz bei eventuell abgenutzt oder beschädigten Bauteilen haben.
Sie können beispielsweise ein neues Getriebe einbauen und das ausgebaute in Ruhe zerlegen. Sollten Sie es gangbar bekommen, können Sie es als Ersatzteil für weitere Getriebeumbauten nutzen.
Hierbei sollten Sie jedoch Drehrichtung und Drehmomentangabe beachten. Anbei ein Bild einer zerlegten Getriebeeinheit in der Reihenfolge wie die Teile nacheinander abgenommen wurden.
Teil 5 und 6 sind für die Bremsfunktion zuständig. Entweder kann der Bremsstift in der Querlochbohrung festsitzen, oder die Feder der Bremse ist gebrochen, was nicht gänzlich auszuschließen ist.

Rollladengetriebe Reparatur

Bezüglich des Aus- und Einbaus des weißen Revisionsdeckels für die Innenrevision habe ich ein Bild angefügt.
Die roten Linien stellen die Lage der Acryldichtungsfuge dar. Zum Fenster hin ist nicht zwangsläufig eine Fuge.
Nachdem Sie den Deckel wieder eingebaut haben, sollte er zur Tapete hin dicht anliegen. Um sicherzustellen dass der Deckel luftdicht abschließt können Sie ringsum mit Acryldichtstoff die Fugen verschließen.

Revisionsdeckel

Hier noch ein Link zu einem Video wie das Getriebe zerlegt werden kann.
Es ist ein leicht anderes Getriebe, unterscheidet sich jedoch eigentlich nicht im Arbeitsablauf.
https://www.youtube.com/watch?v=PagwAkH6kTg

Viele Grüße
Daniel Schäfer
von Patrick Stauch
8. Dezember 2017, 18:46
Nachtrag: Bei meiner Fehlerbeschreibung weiter oben, ist da eher das Getriebe defekt oder die Bremse? Könnte man die Bremse auch reparieren / reinigen?
von Patrick Stauch
8. Dezember 2017, 18:42
Hallo Herr Schäfer,
vielen Dank für die Infos. Den weissen Deckel habe ich vorhin schon gesehen und mich gewundert, dass es bei mir anders ist als im Video oben. Der Deckel wird dann nach der Reparatur nur wieder an seinen Platz gedrückt und gut ist, oder?


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
von Daniel Schäfer
8. Dezember 2017, 11:19
Hallo Herr Stauch,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Das Video zum Tausch wurde bei komplett geöffnetem Rollladenkasten gemacht, da wir das Innere leider nicht anders darstellen und filmen konnten.
In Ihrem Haus müsste der Zugang durch eine innere Revisionsöffnung mit Blechabdeckung am Fenstersturz erfolgen. Hierzu müssen Sie diesen ringsum freischneiden und können den Deckel dann an der Vorderkante herunterziehen. Der Deckel hält mit Metallkrallen an der Gipsfaserblende und liegt hinten auf dem Fenster auf. Anschließend können Sie den Dämmblock entnehmen und kommen an den Rolladen.
Ersatzteile für den Rolladen können Sie über unseren Modernisierungsservice bestellen. Wichtig ist, dass Sie den Durchmesser der Welle mitangeben, um das passende Getriebe zusenden zu können.

Viel Erfolg
Daniel Schäfer
von Patrick Stauch
8. Dezember 2017, 04:55
Hallo Herr Schäfer,
danke für diesen Artikel, auf welchen ich gerade bei der Suche nach Problemen mit dem Rolladen gestoßen bin. Mein Schwörer Haus ist Bj. 2000 und es beginnen nun die ersten Rolläden mit Kurbelantrieb, nicht mehr zu halten. Wenn man sie nur teilweise herunter läßt, halten sie nicht und knallen nach unten. Sind für Häuser mit diesem Baujahr noch Ersatzteile verfügbar?
Wenn ich mir das Video so anschaue, ist das ja kein Hexenwerk um es selbst zu reparieren?

Viele Grüße

Patrick Stauch
von Daniel Schäfer
1. Dezember 2017, 10:52
Guten Tag Herr Müller,

die Führungen können Sie reinigen mit Wasser, Schmiermittel sollte hier nicht angewendet werden, da dies zu einer erhöhten Schmutzansammlung und somit Abrieb führen würde.
Eine Wartung/Schmierung macht nur im Bedarfsfall Sinn. Dann jedoch nur ganz gezielt am Kegelradgetriebe. Dieses Getriebe enthält ein Fett, welches von Fall zu Fall nach 7-15 Jahren zu verharzen beginnen kann.
Hierbei wird die Funktion der beweglichen Teile behindert. In diesem Fall kann ein solches Getriebe ausgebaut und ersetzt, oder wenn die mechanischen Komponenten noch intakt sind, zerlegt, gereinigt und neu gefettet werden. Sie sollten jedoch nicht vorab präventiv Öl an das Getriebe spritzen, da dies den Rollladen unnötig verschmutzen würde.
Die Rollladenkurbeln haben Gleitbuchsen. Daher kann auch hier nicht präventiv gewartet werden.

Viele Grüße
Daniel Schäfer
von W. Müller
30. November 2017, 08:46
Hallo Herr Schäfer,

Respekt, sie helfen sogar nicht Schwörer-Haus-Besitzern :-)
Kann man den Rolladen auch zwischendurch was "Gutes" tun, z.B. Ölen? Wenn ja, wie? Unser Schwörerhaus wurde 2013 aufgestellt.
Vielen Dank für Tipps,

Grüße, W. Müller
von Daniel Schäfer
29. November 2017, 09:43
Gute Tag Frau Junglas,

leider haben wir keine Informationen, welches Rollladensystem in Ihrem polnischen Haus von Unibud 2007 verbaut wurde.

Generell kann bei Rollladensystemen jedoch gesagt werden, dass es verschlossene Zugäng innen gibt,
revisierbare Zugangsöffnungen für innen und Revisionsöffnungen für den Zugang von außen.

Wenn nun innen keine Öffnung erkennbar ist, sollten Sie zunächst prüfen, ob außen nicht zwischen Fensterrahmen und Rollladenbehang eine Blende ist, die sich entfernen lässt.
Sollte kein Revisionszugang vorhanden sein, wird die Konstruktion auf einen fest verbauten inneren Deckel aufbauen.
Um hierbei an das Rollladengetriebe zu kommen, müssen Sie die Tapete entlang des Deckels einschneiden und eventuell vorhandene Schrauben herausdrehen.
Um diese Schrauben zu finden, ohne die gesamte Tapete entfernen zu müssen, bietet sich ein kleiner starker Magnet an.
Mit diesem können Sie die Schraubenköpfe unter der Tapete lokalisieren, wenn Sie die Fläche damit absuchen.

Um ganz sicher zu gehen, ob nicht doch eine Art Revisionszugang verbaut wurde, sollten Sie sich direkt an Ihren Hersteller wenden,
da dieser sicherlich genauere Informationen zum verbauten System und den möglichen Arbeitsabläufen bieten kann.

Viel Erfolg
Daniel Schäfer
« 1 2 3 4 5 »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER QUALITÄT
ALLE BEITRÄGE AUS Qualität
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN