×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Interessenten vor der Grünen Wand

GreenCard-Projekt - Grüne Wand

Stefanie Raach
Kommentare: 0

Dieses Jahr konnten wir das GreenCard-Projekt „Grüne Wand“ nach drei intensiven und spannenden Projektjahren erfolgreich fertigstellen. Unter dem Motto „Mehr Natur im eigenen Wohnzimmer“ hatten wir das Ziel, eine „Aktivwand“ zu erstellen, die das Wohnraumklima, unter anderem durch eine höhere Luftfeuchtigkeit, verbessert.

Die Pflanzen werden in einer Aluminium Konstruktion, die weiß beschichtet wird, regalartig eingepflanzt. Es gibt ein Modell in der Vorder- und Rückseite der Wand bepflanzt werden kann. Ausgestattet ist sie mit einem automatischen Bewässerungssystem, das die Pflanzen selbstständig über Wochen mit Wasser versorgt.

Bei unserem Test war uns wichtig, dass die Grüne Wand unter realen Bedingungen getestet wird. Bei einem Kollegen, der in einem Schwörer-Haus wohnt, durften wir unsere Grüne Wand aufbauen und testen. Die Raumluftqualität verbesserte sich bereits nach einem Monat. Wir konnten eine relative Luftfeuchtigkeit von 25 % mehr erreichen.

Beim aktuellen und voraussichtlich letzten Prototypen testen wir spezielle Pflanzenarten, die nicht allzu viel Wasser benötigen und in der Vertikalen sowie in Blähtonkugeln wachsen können. Die Konstruktion soll so um einiges leichter, als eine mit normaler Blumenerde befüllte Konstruktion werden. Leuchtelemente, die am Rahmen befestigt werden, verwandeln die Grüne Wand zu einem echten Hingucker.

Aus dieser Konstruktion haben sich dann weitere tolle Verwendungsmöglichkeiten der Grünen Wand ergeben: Wenn man die Wand etwas kleiner hält und mit weniger Pflanzen bestückt, so kann die kleinere Grüne Wand beispielsweise mit Kräutern bepflanzt und in der Küche aufgehängt werden. Die Töpfchen können aber auch einzeln aufgehängt werden und ebenfalls für Kräuter genutzt werden.

Die Grüne Wand wurde in allen verschiedenen Varianten beim diesjährigen Schwörer Erlebnistag vorgestellt. Dort traf sie auf großes Interesse bei den Besuchern. Bald soll die Grüne Wand auch in unserem Verkauf angeboten werden. Die Prototypen können bereits jetzt schon im Ausstattungszentrum in Hohenstin-Oberstetten bewundert werden.

 

 

Detailansicht Grüne Wand

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER EINRICHTUNGSTIPPS & TRENDS
ALLE BEITRÄGE AUS Einrichtungstipps & Trends
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN