×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Neues FlyingSpace

Florian Schmid
Kategorie: FlyingSpaces
Kommentare: 2

Vital-Shop mit Info-Box am Bodensee

FlyingSpaces sind mobile Wohneinheiten, die durch ihre Flexibilität auf unterschiedlichste Art genutzt werden können. Ob als Wohnraum, Büro, für Hobbies, als Feriendomizil, als Cafe oder Verkaufsraum – das Konzept der FlyingSpaces bietet viele Möglichkeiten.

Vor kurzem wurde ein weiteres FlyingSpace fertiggestellt und verladen.

Per Sondertransport machte es sich am 02.02.2012 über Nacht auf die Reise an den Bodensee zum Kneipp- & Vital-Hotel Röther in Überlingen.

Trotz -14°C konnten wir mit den Montagevorbereitungen pünktlich um 7 Uhr beginnen. Ungefähr eine Stunde später hing das FlyingSpace am Haken des Autokrans.

Nach guten vier Minuten stand es dann an seinem neuen Platz.

Gegen 9 Uhr begannen wir mit der Begrünung des  Flachdachs, der Montage des Glasvordachs über der Eingangstüre und dem Anschließen der Strom-, Zu- und Wasserleitungen.

Da bereits alle Wand- und Bodenbeläge in unserem Hauptwerk bezugsfertig hergestellt wurden, war die Übergabe des FlyingSpace an den neuen Besitzer Herr Röther bereits um die Mittagszeit möglich.

Mit seinen ca. 24m² Nutzfläche (4,35m x 7,20m), seiner Lattenfassade in einem schlammigen Trendfarbton sowie der Panoramaverglasung hat das FlyingSpace nicht nur die richtige Größe, sondern auch die ideale Optik, um einerseits den Garten des Hotels von der Straße zu trennen und gleichzeitig als ansprechender Blickfang zu wirken.

Im Inneren bietet der Verkaufsraum des Vital-Shops nicht nur genügend Platz für das umfangreiche und hochwertige Sortiment an Wellness-/ und Gesundheitsprodukten, sondern wird an der Theke zusätzlich noch als Info-Box genutzt, um Kunden ausführlich über das Kneipp- und Vitalhotel zu informieren.

Im Abstellraum wurden alle Zu- und Abwasseranschlüsse so vorbereitet, dass später auch noch andere Nutzungen möglich sind.

Durch die hohe Vorfertigung und der sehr geringen Bauzeit vor Ort, konnte der Vital-Shop mit Info-Box pünktlich zum Saisonstart am 18.02.2012 eröffnet werden.

2 KOMMENTARE
Florian Schmid von Florian Schmid
23. Juni 2014, 08:16
Hallo Herr Höfle,

grundsätzlich können auch größere Gebäude aus einzelnen FlyingSpaces zusammen gesetzt werden. Ob jedoch Ihre schon für die Baugenehmigung eingereichten Zeichnungen unseren Bauteilen (Fenstergröße, Wandstärke, Geschosshöhe,...) entsprechen, können wir nur anhand Ihres Baugesuch abgleichen.

Gerne dürfen Sie unserem Bauberater dieses zukommen lassen. Den Bauberater in Ihrer Nähe finden Sie ganz einfach mit unserer Postleitzahlensuche auf dieser Seite:
http://schwoererhaus.de/de/servicekontakt/beratungvorort

Mit freundlichen Grüßen
Florian Schmid
von Heinz Höfle 73066 Uhingen
14. Juni 2014, 17:33
Anfrage: Können Sie auch bereits geplante Gebäude im "Flying Space"-Verfahren herstellen und montieren?
(Baugesuch läuft bereits) Die 3 Gebäude sollen neben einem bestehenden Wohnhaus mit 2 m Abstand montiert werden.Größe l x b x h : Abstellraum 6,85x2,60x2,70 m. Garage 8,50x5,00x3,70 m, Treppenhaus
4,50x3,70x6,70 m.Vielen Dank .mfg Heinz Höfle

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER FLYINGSPACES
ALLE BEITRÄGE AUS FlyingSpaces
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN