×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Lagerlogistik bei SchwörerHaus

Moderne Lagerlogistik bei SchwörerHaus

Markus Schwörer
Kategorie: Im Unternehmen
Kommentare: 0

Die Aufbewahrung und Verwaltung einer hohen Vielzahl an Verbrauchsmaterialien und auftragsbezogenem Material für unsere Schwörer-Häuser nimmt eine immense Bedeutung ein, denn es ist zu gewährleisten, dass die Aufgabe der Materialwirtschaft vollständig erfüllt wird. Dies bedeutet, dass die Bereitstellung der benötigten Güter in der erforderlichen Art, Menge und Qualität zur rechten Zeit am rechten Ort erfolgt und dass die Wirtschaftlichkeit der Bereitstellung ständig optimiert wird. In unserem Lagerverwaltungssystem werden ca. 7000 Lagerplätze verwaltet. Viele kundenauftragsbezogene Artikel werden nur für kurze Zeit eingelagert, da hier „Just in Time“ beliefert wird. Das bedeutet, dass sich der Lagerbestand sehr schnell dreht.

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ aufgrund dessen findet aktuell die Umsetzung einer IT-basierten realitätsgetreuen Darstellung des Lagers statt. Im Lagerverwaltungssystem, welches für die Planung, Steuerung, Koordination und Kontrolle der logistischen Teilbereiche verantwortlich ist, wird eine sogenannte Lagervisualisierung erarbeitet. Diese soll einen Gesamtüberblick über den aktuellen Bestand des Lagers ermöglichen. Ziel ist es auch, diverse Arbeitsabläufe im Lager transparenter darzustellen, um weitere Optimierungen durchzuführen. Denn durch den Einsatz dieser technischen Möglichkeiten ist auf einen Blick zu erkennen, ob der gewünschte Lagerplatz frei oder belegt ist, wie viel Lagerplatz noch vorhanden ist oder welches Material bereits auf diesem Lagerplatz eingelagert ist. Zudem dient dieses Projekt als Basis für einen nächsten Schritt. Denn zukünftig soll die moderne Technik auch in der Verladehalle ihre Anwendung finden. Mithilfe eines Verladebildschirmes sollen die Lagerplätze der zu verladenen Materialien angezeigt werden, um unnütze Wegezeiten einzusparen.

So folgt SchwörerHaus stetig dem technischen Trend, um weiterhin modern und innovativ interne Arbeitsprozesse zu verbessern.

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER IM UNTERNEHMEN
ALLE BEITRÄGE AUS Im Unternehmen
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN