×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Wartung und Pflege von Fassaden

Wartung und Pflege von Fassaden

Hausbau Blog 2021

Kommentare: 26

Unsere Kunden sehen sich oftmals mit der Entscheidung zwischen Putz- und Holzfassade konfrontiert. Hierbei kommen auch Argumente zur Sprache, die gegen eine Holzfassade sprechen. Oftmals wird die nötige Pflege und Renovierung einer Holzfassade als Ausschlusskriterium angeführt.

Einfamilienhäuser von SchwörerHaus
Unsere Einfamilienhäuser in vielen Größen, Architekturstilen und zu unterschiedlichsten Preisen

SchwörerHaus ist einer der Top Fertighaus-Hersteller

Viele Bauherren gehen aus Erfahrung davon aus, dass eine Putzfassade keine Wartung erfordert, die Holzfassade hingegen regelmäßig gewartet werden muss. Bei der Entscheidung zwischen einer Holz- oder einer Putzfassade kommt es bei der Bauherrschaft oftmals auch zu Kompromisslösungen. So wird beispielsweise nur das Obergeschoss oder eine einzelne Teilfläche als Holzfassade ausgeführt.

Die Pflegeintervalle sind abhängig vom Standort des Hauses, der Umgebung z.B. Baumbestand, Temperaturschwankungen und Witterungseinflüsse wie Sonneneinstrahlung, Starkregen, Hagel etc. Auch die Gestaltung des Hauses hat Auswirkungen: ein großer Dachüberstand bringt natürlich mehr Schutz. Bei Häusern ohne Dachüberstand sollten sich Bauherren auf einen höheren Pflegeaufwand einstellen – dabei spielt die Ausführung der Fassade in Putz oder Holz nicht die Rolle.

Film Wartung und Pflege von Fassaden

Die Holzfassade

Um an einer Holzfassade möglichst lange Freude zu haben, sollte diese in regelmäßigen Intervallen gewartet werden. Der Hersteller der Oberflächenbeschichtung empfiehlt ein Wartungsintervall von 3-5 Jahre. Innerhalb dieses Intervalls sollte die Fassade regelmäßig auf Beschädigungen der Oberfläche überprüft werden. Dies ist insbesondere nach Unwettern mit Hagelschlag wichtig, da hier die Oberflächenbeschichtung an den Eindellungen Risse bekommen kann. Bei Risse und Abplatzungen können Sie mit einer Bürste oder Spachtel die losen Teile entfernen und den Schutzanstrich partiell erneuern. Bei einer Renovierung der Beschichtung wird der Oberflächenschutz der Holzfassade wieder hergestellt, sodass es zu keiner bleibenden Beschädigung der Holzfassade kommt.  Die passende Farbe für die Holzfassade können unsere Kunden über das Kundenportal unter Tipps & Tricks -> Außenbereich -> Holzfassade beim Hersteller im Original Farbton bestellt werden. Hier finden Sie auch eine Pflegeanleitung des Herstellers zu Ihrer Holzfassade.

Die Putzfassade

Bei Putzfassaden ist nach unseren Erfahrungen ein Renovierungsanstrich im Intervall von ca. 10 Jahren notwendig. Diese Zeitspanne kann jedoch abhängig von Wetterseite und Umgebungseinflüssen variieren. Bei der Putzfassade muss man unterscheiden: feine Haarrisse gehören zum üblichen Fassadenbild. Deutliche Risse mit Dichtsoff verschließen und die Stelle überstreichen. Bei Verschmutzung oder Algenbildung mit weichem Wasserstrahl und einer Bürste die Fassade reinigen.

Für die eine oder andere Bauherrschaft wir das kürzere Wartungsintervall der Holzfassade sicherlich ein Entscheidungskriterium gegen eine solche Fassade sein, für alle anderen sei an dieser Stelle gesagt, dass bei regelmäßiger und rechtzeitiger Wartung die Schönheit einer Holzfassade über lange Zeit erhalten werden kann.

Auf unserer Webseite finden Sie verschiedene Fassadenvarianten. Lassen Sie sich von den Kunden- und Musterhäuser inspirieren.

Musterhäuser von SchwörerHaus
Besichtigen Sie die Musterhäuser direkt vor Ort und machen Sie sich ein eigenes Bild

Beliebteste Hausbau-Videos von SchwörerHaus

26 KOMMENTARE
von Jörg
21. Oktober 2013, 21:22
Hallo liebe Hausbesitzer,
hallo liebes SchwörerTeam,

haben Sie einen Tipp wie wir unsere Dacheindeckung Creaton Futura grau engobiert wieder langlebig sauber bekommen. Die "Wetterseite" ist extrem mit grünbelag befallen.

Des Weiteren finde ich keine Leiterhaken für unsere Dacheindeckung - möchte für seltenes Reinigen der Solarmodule auch nicht mehrere Laufroste oder Einzeltritte anbringen -> sondern eher Leiterhaken an den man eine Leiter hängen kann und diese nach dem Reinigen wieder aushängt.

Haben Sie Erfahrungen mit folgenden Systemen wie z.B.:

http://www.dachreinhaltung.de/index.html

VIelen Dank für Ihre Erfahrungen.

MfG

Jörg
von Teichbau-Profi
14. Oktober 2013, 10:01
Wir haben uns auch für Holz entschieden, einfach weil das Material uns anspricht. Die Wartung sollte (hoffentlich) kein Problem sein.
« 1 2 3 4 »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER MODERNISIERUNGSSERVICE
ALLE BEITRÄGE AUS Modernisierungsservice
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN