×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Kundenworkshop Frischluftheizung

Hausbau Blog 2021

Kategorie: Events
Kommentare: 35

Seit 2011 veranstalten wir den Frischluftheizungsworkshop für unsere Kunden. Ein Experte aus der Entwicklungsabteilung der Frischluftheizung erklärt das Gerät im Detail und gibt Tipps zur optimalen Energie effizienten Nutzung der Haus- und Heiztechnik.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit Ihre mitgebrachten Fragen zu stellen, wie zum Beispiel: Wie stelle ich meine Frischluft Heizung im Sommer- bzw. Winterbetrieb ein? Wann schaltet die Zusatzheizung ein? Ist die Nachtabschaltung effizient?

Außerdem können sie sich mit anderen SchwörerHaus Besitzern austauschen und wertvolle Hinweise sammeln.

Mittlerweile haben über 1.000 Kunden, einer unserer bisher 23 veranstalten Workshops, besucht.

Die nächsten Termine finden Sie im Kundenportal.

35 KOMMENTARE
von W. Storch
21. Februar 2014, 17:50
Warum benötigt der Kunde einen Workshop für die gekaufte Frischluftheizung? Dies liegt wahrscheinlich an dem schlechten Bedienungsanweisungen und an den unkonkreten Hinweisen bei Fragen im Internet. Mit einem Mix aus Aufbauanleitung und Bedienungsanleitung wird der Kunde überfordert. Während 9 Monaten des Betriebes unseren WRG 134 haben wir insbesondere die Servicemitarbieter bezüglich der Einstellungen der Anlage (gilt auch für die Warmwasserheizung) gelöchert und somit immer mehr erfahren. Die Abkürzungen, wo bestimmte Temperaturen gemessen werden sollten mal vernüftig aufgelistet werden. Was sich jedoch als Katastophe herausgestellt hat, ist das ein Baufehler der Anlage die Effizients deutlich verringert (durch eine Abdichtung eines Lecks innerhhalb der Anlage ) konnte duch den Servicetechniker die Temperatur um mehr als 10 K erhöht werden. Anscheinend wurde der Fehler erst vor Kurzem entdeckt. Meine Empfehlung: mehr sorgfältige Tests vor Auslieferung, eine tabellarische Einstellung der Parameter bzw. wann sind Änderungseinstellungen notwendig. Was macht man während einer mehrwöchigen Abwesenheit im Winter? Wie optimert man den Stromverbrauch? Einige Dinge wie die Einstellung der Temperatur für die WPC sind bekannt. Wie wirken sich die Zusatzheizkörper aus? Mit einer Schnelleinweisung durch den Bauleiter ist dies leider nicht machbar. Mit freundlichem Gruß
von Antje Bross
7. Februar 2014, 09:07
Hallo Marco,

vielen Dank für Ihre Anregung. Wir nehmen diese gerne auf und stellen Unterlagen in unserem Kundenportal zum herunterladen zur Verfügung.

In bestimmten Zeitabschnitten und Anfrageabhängig veranstalten wir weitere Workshops an unseren Standorte in 06869 Coswig oder 56575 Weißenthurm.
Sollten Sie an solch einem Termin interessiert sein, dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Freundliche Grüße
Antje Bross
von Marco
6. Februar 2014, 15:05
Der Workshop klingt sehr interessant und ist sicher auch sehr nützlich, leider wohnen die meinsten Kunden wohl nicht gerade um die Ecke.
Könnten Sie den Inhalt des Workshop in eine Powerpoint Präsentation packen und die z.B. im Servicebereich zum Download anbieten. Q&A wäre auch nützlich.
Das könnte ja eine nette Aufgabe für einen eurer Werksstudenten sein.
« 2 3 4 5 »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER EVENTS
ALLE BEITRÄGE AUS Events
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN