×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Küche mit Dekton Arbeitsplatte

Küchentrends: Kennen Sie schon Dekton als Arbeitsplatte?

Renate Stoll
Kategorie: Allgemein
Kommentare: 2

Immer wieder bekommen wir Anrufe von Kunden die sich vorab über bestimmte Arbeitsplattenmaterialien erkundigen möchten.
Ein großes Thema auf dem Markt ist momentan – Dekton –

Dekton ist seit 2014 auf dem Markt, es ist eine hoch entwickelte Kombination der zur Herstellung von Glas, Keramik oder Quarzoberflächen verwendeten Rohstoffe. Dekton hat eine herausragende Widerstandskraft, eine sehr hohe Kratzbeständigkeit, sowie Säurefestigkeit. Selbst Edding oder Graffity lässt sich von der Platte problemlos entfernen. Das Material ist bis zu 800 Grad temperaturresistent, somit können Sie heiße Töpfe problemlos auf die Arbeitsfläche stellen. Ein weiterer Vorteil der Dekton Arbeitsplatte ist die Langlebigkeit der Farbe. Selbst jahrelange UV-Strahlen ändern an der Farbintensität nichts. Die Oberfläche kann jedoch von Werk aus leichte Farb- und Strukturunterschiede aufweisen, die nicht als Reklamationsgrund anerkannt werden.

Besondere Pflegemittel sind für die Reinigung nicht notwendig. Empfohlen wird Glasreiniger oder Ceranfeldscheuermilch. Zu beachten wäre, dass Spülmittel einen Film auf der Oberfläche hinterlässt, d.h. es gibt Schlieren und kann zur Fleckempfindlichkeit führen. Da es sich um ein sehr hartes Material handelt, sollten keine Gegenstände auf die Plattenkante fallen, denn je höher der Einschlagwinkel auf die Kante, desto größer die Abplatzungen.

Zum Schneiden sollte eine Unterlage benutzt werden, da es zu einem Metallabrieb der Messer kommen kann und die Messer stumpf werden.

Wir lassen die Platten auf Aufmaß produzieren, da das Material vor Ort auf den Baustellen durch seine hohe Widerstandskraft sehr schlecht zu bearbeiten ist.

2 KOMMENTARE
Renate Stoll von Renate Stoll
26. Januar 2016, 14:49
Hallo Jan,

Dekton erhalten Sie bei uns in den Farben weiß, grau, schwarz, anthrazit, hauptsächlich unifarben.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Stoll
von Jan
18. Januar 2016, 15:26
Hallo, in welchen Farben gibt es dieses Dekton denn? LG

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER ALLGEMEIN
ALLE BEITRÄGE AUS Allgemein
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN