×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • kinderzimmer SCHÖNER WOHNEN-Haus MONO

Kleine Häuser optimal eingerichtet

Christina Grohmann-Jaksic
Kategorie: Allgemein
Kommentare: 0

Es gibt ein paar Tricks, die ein kleines Haus ganz groß wirken lassen. Ein paar möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Gut platzierte Fenster

Fenster müssen in der Planung so optimal gesetzt werden, dass sie ausreichend Helligkeit bei geringem Platzverbrauch bringen.

Weite Sichtachsen

Weite Sichtachsen,  die dadurch entstehen, dass man zum Beispiel von Raum zu Raum durchgehen und durchsehen kann. Ganz weit wird es, wenn man die Gestaltung im Garten dann gleich mitberücksichtigt. Stellen Sie sich vor, wie viel größer Ihnen ein Raum vorkommt, wenn man weit schauen kann. Also den Garten miteinbeziehen!

Durchdachter Stauraum

Planen Sie den Stauraum sorgfältig in Ihren Grundriss ein. Leicht wird unterschätzt, was jeder von uns im Alltag benötigt und verstaut werden muss. Hervorragend eignen sich schlichte Einbauschränke entlang eines Flures oder ein begehbarer Schrank, der den Vorteil hat, dass man auf kleinstem Raum auch Sperriges unterbringen kann. Die kleinsten Ecken lassen sich begehbar machen.

Ein weiterer Tipp: stellen Sie ein vermeintlich zu großes Möbelstück in den Raum…. Sie können dabei ein echtes „Raumwunder“ erleben. Trauen Sie sich!

  • Grosse-Diele-mit-Weitblick-in-Garten
    Grosse-Diele-mit-Weitblick-in-Garten
  • Integrierter-Schuhschrank
    Integrierter-Schuhschrank
1/4
0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER ALLGEMEIN
ALLE BEITRÄGE AUS Allgemein
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN