×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog

Forschungsprojekt B10 in der Weißenhofsiedlung Stuttgart

Jasmin Steinhauser
Kategorie: Energie sparen
Kommentare: 4

Die 1927 innerhalb weniger Monate errichtete Weißenhofsiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg kam einer Revolution im Bauwesen gleich: Die Entwürfe verschiedener weltberühmter Architekten zeigten, wie wir künftig bauen und wohnen können. Teile der Weißenhofsiedlung wurden im Krieg zerstört und wiederaufgebaut – bis auf ein Grundstück, das seit 1945 brach liegt. Hier entsteht nun ? für die Dauer von drei Jahren ? ein neues zukunftsweisendes Gebäude, das aufzeigt, wie innovative Materialien, Konstruktionen und Technologien unsere gebaute Umwelt nachhaltig verbessern können.

Zusammen mit dem Büro Werner Sobek entwickeln wir ein Gebäude, das die Themen Architektur, Energiegewinn und Elektromobiliät vereint. Zahlreiche weitere Unternehmen unterstützen das Projekt, z.B. die Daimler AG durch die Bereitstellung von zwei Elektro-Smarts.

B10 ist Bestandteil des von der Bundesregierung geförderten Forschungsprojekts „Schaufenster Elektromobilität“. In einer ersten Nutzungsphase können sich interessierte Besucher in B10 über das Energiekonzept und die angewandte Bautechnik informieren. In der zweiten Nutzungsphase soll das Gebäude kostenfrei von zwei Studenten bewohnt werden. Während der gesamten Projektlaufzeit werden Energieerzeugung und Energieverbrauch sowie eine Vielzahl weiterer für die Gebäudeforschung hochrelevanter Daten kontinuierlich gemessen und an der Universität Stuttgart wissenschaftlich ausgewertet.

4 KOMMENTARE
Claudia Baur von Claudia Baur
11. August 2014, 13:41
Hallo Frau Schalla, guter Hinweis, vielen Dank!

Da verlinken wir gerne auf unseren aktuellen Blogbeitrag zur Eröffnung des B10 Forschungsgebäudes:
https://blog.schwoererhaus.de/aktivhaus-b10-schwoererhaus-baut-das-zukunftsweisende-forschungsprojekt/

Viele Grüße,
Claudia Baur
von Katja Schalla SWR
11. August 2014, 12:38
Hallo Frau Steinhauser,

wie weit ist der Bau von B10 denn im Moment gediehen? Und ab wann kann man es besichtigen?

Gruß von der Redaktion Kultur
Jasmin Steinhauser von Jasmin Steinhauser
4. April 2014, 10:46
Sehr geehrter Herr Lösch,

vielen Dank für Ihr Interesse! Das Gebäude wird erst noch gebaut und kann daher noch nicht besichtigt werden. Standort wird der Bruckmannweg 10 in der Weißenhofsiedlung in Stuttgart sein. Bezüglich der Fertigstellung und Eröffnung des Gebäudes werden wir wieder hier im Blog berichten.

Freundliche Grüße,
Jasmin Steinhauser
von Rainer Lösch
3. April 2014, 18:03
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich interessiere mich für Ihr Forschungsprojekt B10, weshalb ich Sie höflich bitte, mir dessen genaue Lage/Standort/Anschrift im Bereich der Weißenhofsiedlung mitzuteilen. Für Ihre Bemühungen danke ich Ihnen vorab verbindlich.
Mit freundlichem Gruß
Rainer Lösch
Birkheckenstr. 108 c
70599 Stuttgart
Tel.: 0711-220 38 87

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER ENERGIE SPAREN
ALLE BEITRÄGE AUS Energie sparen
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN