×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Feng Shui im ganzen Haus

Wie richte ich mein Haus nach Feng Shui ein?

Raumaufteilung und Hausausrichtung mit Feng Shui

Kategorie: Allgemein
Kommentare: 0

Wenn wir uns Gedanken über die optimale Gestaltung unseres Hauses nach Feng Shui im Innenbereich machen, dann müssen wir ganz am Anfang damit anfangen, bevor wir ein Haus bauen, denn eine Feng Shui Haus Ausrichtung hängt von vielen Faktoren ab, die schon beim und nach dem Kauf des Grundstücks beginnen.

Feng Shui (chinesisch für „Wind und Wasser“) ist eine Harmonielehre aus China. Ziel des Feng Shui ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll. Durch Feng Shui soll die Gesundheit und das Wohlbefinden gefördert, sowie ein Beitrag zu einem erfolgreichen Leben gegeben werden.

Sind Sie ein Mensch, der sensibel auf Störfelder reagiert, sollten Sie schon ganz zu Beginn Ihren Bauplatz nach energetischen Störfaktoren überprüfen lassen. Wasseradern, Erdstrahlen, Erdverwerfungen, Kreuzungspunkte der Globalgitter, das alles hat einen Einfluss auf unser Wohlbefinden und auf unsere Gesundheit. Im Internet finden Sie auch in Ihrem Ort einen geeigneten Rutengänger.

Einfamilienhäuser von SchwörerHaus
Unsere Einfamilienhäuser in vielen Größen, Architekturstilen und zu unterschiedlichsten Preisen

SchwörerHaus ist einer der Top Fertighaus-Hersteller

Prioritäten im Feng Shui Haus

Wenn Sie Ihr Haus nach Feng Shui ausrichten, Ihre Raumaufteilung nach Feng Shui wählen und nach Feng Shui einrichten, dann nützt das alles nichts, wenn zum Beispiel Ihr Schlafzimmer auf einem geomantischen Störfeld liegt.

Daher sollten wir der Position der Betten im Feng Shui Haus erste Priorität geben, denn wir befinden uns nirgendwo sonst so lange ununterbrochen an einem Ort. Wissenswertes zu Feng Shui im Schlafzimmer erfahren Sie auch hier.

Zweite Priorität für die Energie im Feng Shui Haus hat die Belichtung der Räume, die wir häufig nutzen. Der Motor des Stoffwechsels in unserem Körper ist unter anderem vor allem das Licht, deshalb ist die Belichtung der Räume ein wesentlicher Energiespender und sollte, wenn möglich, bereits bei der Hausplanung eine wichtige Rolle spielen.

Feng Shui Raumaufteilung: Das Ba-Gua

Im Feng Shui gibt es eine genaue Aufteilung beziehungsweise Zuteilung der verschiedenen Elemente zu den unterschiedlichen Hausbereichen und deren Bedeutungen nach Feng Shui für unsere Lebensbereiche.

Dazu dient das Ba-Gua. Es ist ganz vereinfacht eine Art Achteck-Schablone, die man über das Haus oder ausgewählte Räume legen kann. Das Ba-Gua kann in allen Bereichen des Hauses, sowie im Außenbereich Anwendung finden. Das Ba-Gua teilt den Wohn- oder Lebensbereich in neun verschiedene Zonen ein.

Anhand von diesem Raster wird die Wohnung oder das Haus nach Feng Shui systematisch analysiert. Nur dadurch kann ein Haus überhaupt ganzheitlich nach Feng Shui eingerichtet werden.

Manche Feng-Shui Schulen richten die Zuteilung nach der realen Himmelsrichtung aus. Einfacher jedoch ist die Lehre, die sich nach dem Eingang des Hauses richtet. Hier ist der Eingang eines Hauses oder eines Raumes immer der gedachte Norden.

Feng Shui Raumaufteilung Ba Gua 9 Zonen

Die Anwendung dieser Feng-Shui Raumaufteilung (Ba-Gua) ist einfach. Man kann das Ba-Gua in dieser Form für das ganze Haus, pro Raum und auch für den Garten verwenden. Je wichtiger Ihnen einer dieser Lebenbereiche ist, desto mehr sollten Sie genau auf diesen Bereich im Haus oder in einem Raum achten.

Bei der Verwendung des Ba-Gua gibt es jedoch auch einen wichtigen Punk zu beachten.

Falls der Grundriss nicht gleichmäßig verläuft und zum Beispiel Erker, weitere Räumlichkeiten oder Ausbuchtungen aufzeigt, können diese als Erweiterung betrachtet werden und für zusätzliche Energie sorgen. Größere Differenzen im Grundriss allerdings weisen im Feng Shui auf Fehlbereiche hin.

In den beiden Beispielen wird beispielweise durch Ausbuchtungen ein Plus für Wohlstand, Weisheit, Unterstützung und Verbindung gezeigt, durch Fehlbereiche hingegen ein Minus für Anerkennung und Entwicklung.

Wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihren Raum systematisch nach Feng Shui ausgerichtet und analysiert haben, dann können Sie Ihr Haus entsprechend der neun verschiedenen Zonen einrichten. So erhalten Sie am Schluss auch tatsächlich ein Feng Shui Haus.

Sollte der Weg zu Ihrem Traumhaus über Ihr Wissen von geopathischen und energetischen Einflüssen nach Feng Shui führen, raten wir Ihnen rechtzeitig eine kompetente Beratung dafür in Anspruch zu nehmen, denn diese Wissenbereiche sind von der Auswahl des Grundstücks, über die Planung des Grundrisses bis hin zur Inneneinrichtung sehr komplex und benötigen eine fundierte Ausbildung.

Aktionshäuser von SchwörerHaus
Überzeugen Sie sich von unserem sagenhaften Preis-Leistungsverhältnis

Beliebteste Hausbau-Videos von SchwörerHaus

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER ALLGEMEIN
ALLE BEITRÄGE AUS Allgemein
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN