×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Ökologischer Hausbau

Ökologischer Hausbau mit SchwörerHaus

Energieeffizientes Bauen mit ökologischen Häusern

Dr. Wolfgang Störkle
Kommentare: 0

Ökologisches und energieeffizientes Bauen ist Ihnen wichtig? Dann ist SchwörerHaus als Ihr Baupartner genau richtig. Wir sehen uns in der Verantwortung, die Umweltbelastungen durch ein nachhaltiges Produktkonzept über den gesamten Produktlebenszyklus, d.h. von der Beschaffung der Rohwaren, ihrer Verarbeitung in unserem Werk bis hin zum Einzug unserer Kunden in ein ökologisches Haus, so gering wie möglich zu halten. Deshalb setzten wir auf eine energieeffiziente Produktion durch kurze Wege und hohe Fertigungstiefe am Standort Hohenstein-Oberstetten in Verbindung mit einem internen Umweltmanagement.

Generell gilt, dass mindestens 80 % der Umweltrelevanz eines Produktes bereits bei der Konzeption festgelegt wird. Aspekte wie die Auswahl von ökologischen Baustoffen (ressourcenschonend, recyclingfähig, ökologisch verträglich etc.), umweltfreundliches Produktionsverfahren, energetische Optimierung, Service- und Reparaturfreundlichkeit, Demontierbarkeit und Wiederverwendbarkeit von Einzelkomponenten müssen deshalb schon während des Produktentstehungsprozesses Berücksichtigung finden.

In modernen Produktionsanlagen stellen wir am Firmensitz Hohenstein-Oberstetten in ökologischen Produktionsprozessen energieeffiziente und hochmoderne Fertighäuser her. Dabei besteht ein geschlossener Produktionskreislauf vom Rundholzstamm aus zertifizierter lokaler Forstwirtschaft, über die Fertigung der Holzwerkstoffe und der Schwörer-Häuser bis zur thermischen Verwertung der Holzreste im werkseigenen Biomasse-Heizkraftwerk. Der erzeugte Ökostrom reicht für die Versorgung einer ca. 65.000 Einwohner-Stadt aus.

Ökologisches Bauen

Viele Bauherren legen Wert auf einen wohngesunden und ökologischen Hausbau. Gesundheit ist unser höchstes Gut, unser wichtigstes Lebensmittel ist die Luft. Eine saubere Raumluft ist besonders wichtig, wenn man bedenkt, dass wir uns durchschnittlich zu 80 Prozent unserer Zeit in geschlossenen Räumen aufhalten. Deshalb haben wir uns entschieden, zusammen mit dem Sentinel Haus Institut und dem TÜV Rheinland in einem breit angelegten Praxistest den Beweis anzutreten: SchwörerHaus baut nachweislich gesundheitsgeprüfte Häuser, die den höchsten Anforderungen an Innenraumluftqualität genügen. Dabei wurden alle Bau- und Ausstattungsmaterialien, die für die Qualität der Innenraumluft relevant sind, unter gesundheitlichen Aspekten auf schädliche Stoffe geprüft.

Als umweltfreundliches Unternehmen liegt es uns auch am Herzen, dass unsere Kunden ökologisch bauen können. Die Philosophie einer ökologischen Verantwortung findet sich deshalb auch in unseren Fertighäusern wieder. Der nachwachsende, gesunde und ökologische Baustoff Holz steht an erster Stelle und wird ohne chemischen Zusatz für unsere Häuser verwendet. Das Holz stammt aus heimischer Forstwirtschaft, es ist PEFC-zertifiziert und wird im eigenen Sägewerk verarbeitet, technisch getrocknet und zu hochwertigen Holzwerkstoffen veredelt. Aus diesen Hölzern besteht die massive Fachwerkkonstruktion der Wände.

Baubiologen empfehlen das natürliche Material Holz auch wegen seiner nachhaltigen Funktion als CO2-Speicher: Solange ein Baum wächst, bindet er das Treibhausgas Kohlendioxid und produziert gleichzeitig lebenswichtigen Sauerstoff. Ein Kubikmeter Bauholz entlastet die Umwelt auf diese Weise um ca. zwei Tonnen CO2.

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER UMWELT & NACHHALTIGKEIT
ALLE BEITRÄGE AUS Umwelt & Nachhaltigkeit
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN