×
Schwörer Haus Blog Search Schwörer Blog
  • Kundendiensteinsatz

Auch nach Hausübergabe sind wir für Sie da

Albrecht Schwarz
Kategorie: Service
Kommentare: 0

SchwörerHaus bietet seinen Kunden einen fünfjährigen kostenlosen Kundendienst nach BGB – auf Heizung und Elektro zwei Jahre – an. Wir beraten und beantworten tagtäglich die Fragen unserer Kunden und stehen bei Rat und Tat zur Seite.

10 Sachbearbeiter im Innendienst kümmern sich telefonisch oder per Mail um die Anliegen unserer Kunden. Ca. 35 Servicetechniker im Außendienst  stehen im persönlichen Kontakt mit ihnen. Europaweit führen diese dabei die Kundeneinsätze aus.

Einblick in den Ablaufprozess

Immer wieder fragen sich unsere Kunden, warum die Wartezeit auf einen Termin bei rund einem Monat liegt. Um dies für Sie verständlich darzustellen, möchten wir Ihnen in diesem Blogbeitrag einen Einblick in unsere internen Ablaufprozesse geben.

Sobald ein Kunde eine Wartung oder Reparatur meldet, wird diese im System erfasst und einen Auftrag erzeugt. Alle zu erledigenden Arbeiten werden detailliert aufgeführt. Dabei wird die Dauer des Einsatzes geschätzt und es wird geprüft welche Qualifikationen der Monteur bei diesem Kundendiensteinsatz benötigt. Einmal pro Woche werden die Touren – in Abhängigkeit naheliegender Gebiete – koordiniert. Keine leichte Aufgabe, denn bei der Planung muss darauf geachtet werden, dass unsere Monteure den Tag nicht nur auf der Straße verbringen. Kurze Anfahrtswege sind nötig um Zeit und Kosten zu sparen und die Umwelt zu schützen. Dies kommt auch unseren Kunden entgegen, da sich die Anfahrtskosten bei einem kostenpflichten Einsatz deutlich reduzieren. Da immer nur eine Anfahrtspauschale vom letzten Einsatzort aus berechnet wird.

Häufig muss für einen Kundendiensteinsatz Material bestellt werden. Dadurch bildet sich oft Wartezeit, da die Lieferzeiten einige Wochen dauern können. Deshalb planen wir mit einer Vorlaufzeit von drei bis vier Wochen. Bei dringenden Fällen sind wir schnell bei Ihnen vor Ort, um Ihre Beanstandung zu beheben.

Ihr Servicetermin

Ca. 10-14 Tage vor dem anstehenden Kundendiensteinsatz werden die Kunden anhand einer Terminkarte informiert. Hierbei sprechen uns die Kunden häufig an, weshalb keine genaue Terminabstimmung stattfindet. Sie kennen das sicherlich auch von anderen Dienstleistern, wie Schornsteinfeger, Heizöllieferanten oder Telefon- und Kabelanbieter. Auch unsere effiziente Tourenplanung lässt eine Planung nach Fixterminen nicht zu. Genaue Termine sind außerdem schwer festzulegen, da die geschätzte Dauer der Kundendiensteinsätze oft abweichen und kürzer und länger gehen können. Im Vorfeld fragen wir immer ab, welcher Wochentag grundsätzlich bevorzugt wird. Damit wir dies in unserer Planung berücksichtigen können.

Falls Fragen auftauchen, so dürfen Sie sich immer gerne bei uns melden (Kontaktformular). Auf Rückmeldungen Ihrerseits freuen wir uns sehr.

0 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht
Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
LETZTE BEITRÄGE ÜBER SERVICE
ALLE BEITRÄGE AUS Service
BELIEBTESTE BEITRÄGE
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
HAUSBAU-KATEGORIEN